Firmenhistorie

1966

1966 wurde der Handwerksbetrieb als Sanitär- und Heizungstechnik Vechta gegründet. In gemieteten Räumen, einer kleinen Werkstatt und 8 Mitarbeitern startete das Unternehmen.


1970

Schon 1970 war die Mannschaft auf 25 Mitarbeiter gewachsen, die Belegschaft vergrößerte sich. Es erfolgte ein Umbau. Visbeker Damm


1984

Im Jahre 1984 übernahmen die Mitarbeiter Bernard Brockmann, Clemens Matlage und Heinz Stockhoff das Unternehmen. Bernard Brockmann wurde Geschäftsführer. Gewandelt vom leitenden Angestellten zum „Angestellten Unternehmer“ begannen die drei begeistert, mit harter Arbeit und viel Elan ihr Werk.


1993

1993 reichten die alten Räumlichkeiten nicht mehr aus und so wurde das neue Firmengebäude an der Vechtaer Marsch in Vechta gebaut und bezogen.
Neubau 1993
Im gleichen Jahr eröffnete unser Mitarbeiter Rainer Sketsch sein eigenständiges Bad & Wärmestudio in Diepholz.
Bad & Wärmestudio in Diepholz


2000

Im Jahr 2000 ging Heinz Stockhoff in den wohlverdienten Ruhestand und schied aus dem Unternehmen aus.


2005

Plötzlicher Tod von Clemens Matlage im Jahr 2005. Durch das Ausscheiden von Heinz Stockhoff und Clemens Matlage wurde im Jahre 2005 die Familie Brockmann alleiniger Gesellschafter des Unternehmens.


2006

Das Partnerunternehmen in Visbek wurde durch die S+H übernommen.
Visbek


2008

Im Jahr 2008 trat Thomas Bröring im Wege einer Nachfolgeregelung als alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer in das Unternehmen ein.
Thomas + Manuela Bröring Michael Bröring – Manuela Bröring – Thomas Bröring – Johannes Bröring

Das Unternehmen und seine Aufgaben wuchsen weiter, es entwickelten sich 2 Tätigkeitsfelder: Das Privatkunden- und Regionalgeschäft, sowie der Projektbau für größere Baumaßnahmen - regional und überregional.


2011

Schließung und Verkauf des Standorts in Visbek.


2016

Um den Privat- und Gewerbekunden der Region einen optimalen Service anzubieten, wurde dieser Teil des Unternehmen als Bad & Wärmestudio in neue Räumlichkeiten an der Falkenrotter Straße 21 in Vechta angesiedelt. Es entsteht eine kleine aber feine Ausstellung mit einem sehr ansprechenden Verwaltungs- und Beratungsbereich.
Eröffnung Falkenrotter Straße 21


2017

Das Bad & Wärmestudio in Vechta wird von der Kundschaft sehr gut angenommen. Zum 01.01.2017 wird es zu einer eigenen Firma: Bad & Wärmestudio Vechta GmbH. Eröffnung Falkenrotter Straße 21


2018

Nach fast 3 Jahren wird die Bäder-Ausstellung komplett modernisiert und mit neuen sehr eleganten Ausstellungsstücken neu präsentiert.


Geschäftsführung Rainer Sketsch – Thomas Bröring – Otto Harting
Die Geschäftsleitung des Bad & Wärmestudio Vechta GmbH

Mit über 50-jähriger Erfahrung ist S+H ein zuverlässiger Handwerksbetrieb mit einem breiten Leistungsspektrum: von alternativen Energien bis zur Gebäudeleittechnik mit DDC-GLT-gesteuerten Heizhäusern im Megawattbereich, alle Bereiche der Haus- und Gebäudetechnik in einer Hand vereint.

Ob modernes Bauen, Renovieren oder Modernisieren - vom Einfamilienhaus bis zum Großprojekt - komplexe Anforderungen machen kompetente und zuverlässige Partner unerlässlich, insbesondere in dem sensiblen Bereich der Haus- und Gebäudetechnik!

Rund 90 Mitarbeiter im Firmenverbund, Spezialisten, wie Meister der Gewerke, Versorgungstechniker, Diplom-Ingenieure und natürlich gut geschulte Monteure und Kundendienstmonteure unterstützen die Kunden mit Kompetenz und Leistungsfähigkeit.

Heute ist das Unternehmen in Vechta und mit Partnerbetrieben in Vechta und Diepholz im gesamten nordwestdeutschen Raum tätig.